Hallodri

Hallodri
m <-s, -(s)> ю-нем, австр разг легкомысленный, безрассудный, ненадёжный человек

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Hallodri" в других словарях:

  • Hallodri — ist eine vornehmlich im süddeutschen Raum wie auch in Österreich gebräuchliche umgangssprachliche Bezeichnung für einen leichtfüßigen, lockeren und bisweilen durch seine Unbeständigkeit unberechenbaren Menschen, auch und vor allem hinsichtlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Hallodri — Hallodri,der:⇨Leichtfuß(1) Hallodri→Leichtfuß …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hallodri — Sm Luftikus per. Wortschatz oobd. (19. Jh.) Hybridbildung. Vermutlich aus Allotria umgeformt. deutsch gr …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Hallodri — Frauenjäger; Schürzenjäger (umgangssprachlich); Weiberheld * * * Hal|lo|dri auch: Hal|lod|ri 〈m. 6; umg.〉 fröhlicher, ausgelassener u. dabei leichtsinniger Mensch, Bruder Leichtfuß [viell. zu Allotria] * * * Hal|lo|d|ri, der; s, [s] [wohl zu ↑ …   Universal-Lexikon

  • Hallodri — Hal lodri(Hal lotri)m leichtfertiger,leichtlebiger,verschlagenerMann;listigerHalbwüchsiger.Gehtzurückauf»⇨Allotria«,dashiervolksetymologischan»Hallo«angelehntist.Bayrundösterr1800ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Hallodri — Hal|lo|d|ri, der; s, [s] (bayrisch und österreichisch für leichtlebiger Mann) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hallodri, der — [hàlo:dre] Schimpf 1. (meist) arbeitsscheuer, leichtfertiger, unzuverlässiger Kerl; Taugenichts 2. Frauenheld, Schürzenjäger, Verführer …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Hallodrio — Hallodri ist eine vornehmlich im süddeutschen Raum wie auch in Österreich gebräuchliche umgangssprachliche Bezeichnung für einen leichtfüßigen, lockeren und bisweilen durch seine Unbeständigkeit unberechenbaren Menschen. Hallodri wird als Synonym …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenjäger — Hallodri (umgangssprachlich); Schürzenjäger (umgangssprachlich); Weiberheld * * * Frau|en|jä|ger, der (ugs.): Schürzenjäger: Und dies ist nun der Augenblick, auf den dieser alte F. seit Stunden hingearbeitet hat (Fallada, Jeder 165) …   Universal-Lexikon

  • Leichtfuß — (ugs. abwertend): Luftikus, Windhund; (ugs. scherzh.): lockerer Zeisig; (salopp, oft scherzh.): lockerer Vogel; (bayr., österr. ugs.): Hallodri; (ostmd.): Schlenkerich; (veraltend abwertend): Windbeutel; (veraltend scherzh.): Bruder… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Carl Wilhelm Drescher — (* 12. Dezember 1850 in Wien; † 8. Dezember 1925 ebenda) war ein österreichischer Kapellmeister und Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Sonstiges 3 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»